Beispielbild

Im Zuge der laufenden Haushaltsberatungen brachte die Linksfraktion im Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises einen so genannte*n Vereinsmanager*in ins Spiel.

Dazu Andrea Derbitz, Sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Personal und Gleichstellung für die Fraktion DIE LINKE: “Es gibt unzählige Vereine im Rhein-Sieg-Kreis. Viele von Ihnen sind im Zuge der Pandemie finanziell am Ende. Dabei sind sie die, nicht wegzudenkende, kulturelle Grundlage unseres Zusammenlebens.

Ein*e Vereinsmanager*in soll beim Kreis angestellt werden und den Vereinen helfen für sie passende Hilfsangebote zu finden und zu beantragen. Wir halten diesen Schritt für dringend notwendig, damit die Vereinslandschaft im Kreisgebiet lebendig bleibt.“

Weitergehende Informationen:

Antrag: http://linksfraktion-rhein-sieg.de/wp-content/uploads/2021/02/Antrag-Planstelle-Vereinsmanager-1.pdf

Von FrankKemper

Mitglied im Kreistag des Rhein-Sieg-Kreis (Fraktionsvorsitzender) Mitglied im Rat der Gemeinde Ruppichteroth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.