Hilfe für Angehörige Abhängiger Menschen

Beispielbild
Titel:
Hilfe für Angehörige Abhängiger Menschen
Kategorie:
Kurzbeschreibung:
Das Angebot richtet sich zum Beispiel an Eltern, Partnerinnen und Partner, Kinder sowie alle Personen aus dem Umfeld von Menschen, die Suchtmittel konsumieren oder auch eine nicht an Substanzen gebundene Problemlage wie zum Beispiel Mediengebrauch oder Essstörungen.
Beschreibung:

Information, Beratung und auch längerfristige Begleitung – das bietet die Suchthilfe auch Angehörigen und anderen Bezugspersonen.

Das Angebot richtet sich zum Beispiel an Eltern, Partnerinnen und Partner, Kinder sowie alle Personen aus dem Umfeld von Menschen, die Suchtmittel konsumieren oder auch eine nicht an Substanzen gebundene Problemlage wie zum Beispiel Mediengebrauch oder Essstörungen.

Bezugspersonen sind in eigener Weise von der Situation betroffen, wünschen sich Orientierung und können unterstützend einwirken. Wir vermitteln auch in Selbsthilfeangebote für Angehörige, zum Beispiel den Elternkreis.

Ein erster Kontakt ist über die Telefonberatung montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr unter Telefon 02241 25 44 40 möglich.

Eltern können uns bei Fragen zum Konsum oder den Mediengebrauch von Jugendlichen auch über die kostenfreie Online-Beratung des Internetportals ELSA erreichen:

Elternberatung online

Telefon:
02241 25 44 40
Adresse:
Zentrale Beratungsstelle Suchthilfe Troisdorf
Poststraße 91, 53840 Troisdorf
Postleitzahl:
53840