Begleitender Einkaufsdienst in Eitorf

Beispielbild
Titel:
Begleitender Einkaufsdienst in Eitorf
Kurzbeschreibung:
Endlich nicht mehr allein zu Hause sitzen, vielleicht wieder öfter einen Schritt vor die Tür wagen, in den Ort kommen oder einfach mal wieder jemanden zum Reden haben. Ermöglicht wird auch, zusammen einkaufen zu gehen. Die freiwilligen Begleiterinnen und Begleiter bieten ihren Dienst unentgeltlich an.
Beschreibung:

Die Aktion „Mit Herz & Hand“ führt in Eitorf Seniorinnen und Senioren mit Freiwilligen zusammen, die ihnen einige Stunden in der Woche helfen ihren Alltag zu gestalten. Es sind die kleinen Dinge, die älteren Menschen das Leben erleichtern und Freude bereiten können.

Endlich nicht mehr allein zu Hause sitzen, vielleicht wieder öfter einen Schritt vor die Tür wagen, in den Ort kommen oder einfach mal wieder jemanden zum Reden haben. Ermöglicht wird auch, zusammen einkaufen zu gehen. Die freiwilligen Begleiterinnen und Begleiter bieten ihren Dienst unentgeltlich an.

Der Seniorenbegleitdienst „Mit Herz & Hand“ ist eine gemeinsame Initiative der Diakonie An Sieg und Rhein (Freiwilligen Agentur für den Rhein-Sieg-Kreis) und des Caritasverbandes für den Rhein-Sieg-Kreis e.V. sowie der kath. Kirchengemeinde Eitorf. Das Projekt steht unter Schirmherrschaft des Eitorfer Bürgemeisters und wird von der Hermann-Weber-Stiftung unterstützt.

Telefon:
02241 25 21 520
Adresse:
Diakonisches Werk
An Sieg und Rhein
Zeughausstraße 7-9
53721 Siegburg
Postleitzahl:
53783