Flüchtlingsrat Rhein-Sieg

Flüchtlingsrat Rhein-Sieg
Titel:
Flüchtlingsrat Rhein-Sieg
Kurzbeschreibung:
Der Flüchtlingsrat Rhein-Sieg gründete sich im Januar 2020. Unser Ziel ist es, die Belange von Geflüchteten und Asylbewerbern gegenüber Verwaltungen, Behörden und in der Öffentlichkeit besser zu Gehör bringen.
Beschreibung:

Der Flüchtlingsrat Rhein-Sieg gründete sich im Januar 2020. Unser Ziel ist es, die Belange von Geflüchteten und Asylbewerbern gegenüber Verwaltungen, Behörden und in der Öffentlichkeit besser zu Gehör bringen. Dafür braucht es sowohl Vernetzung der ehrenamtlichen Helfer, aber auch Engagement auf politischer Ebene.

Weitere Ziele des Vereins sind die Aufklärungsarbeit über Fluchtursachen und -gründe sowie die Bildungsarbeit durch Fortbildung und Beratung der Mitglieder in allen Aspekten der Flüchtlingsarbeit. Ebenso ist uns wichtig, die Arbeit der Ehrenamtlichen in der Öffentlichkeit deutlich zu machen und neue Helfer für diese wichtige Arbeit zu motivieren.

Die Aushöhlung des Grundrechtes auf Asyl und die wachsenden Ressentiments gegenüber Geflüchteten, nehmen wir nicht einfach hin. Den humanen Umgang mit Flüchtlingen sehen wir als Prüfstein einer funktionierenden Demokratie.

“Bisher haben die lokalen Initiativen Einzellösungen gefunden, jetzt haben wir ein Gremium, in dem gemeinsame Lösungen und Forderungen erarbeiten werden, mit dem wir unseren Forderungen Nachdruck verleihen können,“ fasst Johannes Offermann die Beweggründe für die Gründung zusammen.

Auf der Webseite des Flüchtlingsrates Rhein-Sieg finden sich auch die Kontaktdaten zu lokalen Flüchtlingshilfen in:

 Bornheim
 Swisttal
 Rheinbach
 Alfter
 Meckenheim
 Wachtberg
 Lohmar
 Siegburg
 Sankt Augustin
 Königswinter
 Bad Honnef
 Neunkirchen-Seelscheid
 Hennef
 Much
 Ruppichteroth
 Eitorf
 Windeck

Adresse:
Flüchtlingsrat Rhein-Sieg
Schumannstraße 3
53721 Siegburg
Postleitzahl:
53721