Verzeichnis Kategorie: Erwerbslosigkeit

Erwerbslosigkeit

Beispielbild
Kurzbeschreibung:
Das Arbeitslosenzentrum ist ein Ort der Begegnung für Menschen ohne Arbeit. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, an einem Bewerbungstraining teilzunehmen, Ihre Bewerbungsunterlagen auf den neuesten Stand zu bringen und sich auf ein Vorstellungsgespräch vorzubereiten.
Beispielbild
Kurzbeschreibung:
Das Arbeitslosenzentrum ist ein Ort der Begegnung für Menschen ohne Arbeit. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, an einem Bewerbungstraining teilzunehmen, Ihre Bewerbungsunterlagen auf den neuesten Stand zu bringen und sich auf ein Vorstellungsgespräch vorzubereiten.
Beispielbild
Kurzbeschreibung:
Ansprechpartner Robert Andres
Beispielbild
Kurzbeschreibung:
Das Diakonische Werk bietet in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Vorgebirge seit August 2004 gemeindenahe Sozialberatung an.
Beispielbild
Kurzbeschreibung:
Zu unseren KundInnen gehören Arbeitslosengeld I und II EmpfängerInnen und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen.
Wir freuen uns, mit unserem Beratungsangebot auch denjenigen weiter helfen zu können, deren wirtschaftliche Existenzgrundlage trotz Arbeitseinkommen nicht gewährleistet ist.
Beispielbild
Kurzbeschreibung:
Zu unseren KundInnen gehören Arbeitslosengeld I und II EmpfängerInnen und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen.
Wir freuen uns, mit unserem Beratungsangebot auch denjenigen weiter helfen zu können, deren wirtschaftliche Existenzgrundlage trotz Arbeitseinkommen nicht gewährleistet ist.
Beispielbild
Kurzbeschreibung:
Zu unseren KundInnen gehören Arbeitslosengeld I und II EmpfängerInnen und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen.
Wir freuen uns, mit unserem Beratungsangebot auch denjenigen weiter helfen zu können, deren wirtschaftliche Existenzgrundlage trotz Arbeitseinkommen nicht gewährleistet ist.
Resozialisierung – Hilfeverbund Don-Bosco-Haus
Kurzbeschreibung:
Die Resozialisierungsmaßnahme im Don-Bosco-Haus richtet sich an Menschen, deren Lebenslage nicht mehr aus eigener Kraft bewältigt werden kann und die zur Überwindung ihrer sozialen Schwierigkeiten Unterstützung benötigen. Sie richtet sich insbesondere an Haftentlassene, mit dem Ziel der Unterstützung nach der Haft ein Leben ohne erneute Straftaten und langfristig ohne Sozialleistungen führen zu können. Die Einrichtung übernimmt den Resozialisierungsauftrag vom Landschaftsverband Rheinland gemäß § 67-69 SGB XII.
Selbsthilfegruppe SASCHA
Kurzbeschreibung:
Beratung von Betroffenen für Betroffene bei Hartz IV und Arbeitlosigkeit